0 Mexikanische Hammerstrauch GS16 Cestrum elegans

Logo

Logo

Mexikanische Hammerstrauch

Cestrum elegans


Mexikanische Hammerstrauch

Mexikanische Hammerstrauch

Mexikanische Hammerstrauch


Ordnung:   Nachtschattenartige (Solanales)
Familie:   Nachtschattengewächse (Solanaceae)
Gattung:   Hammersträucher (Cestrum)
Art:  Mexikanischer Hammerstrauch

Beschreibung:  (auszugsweise Wikipedia - siehe Qellverweis)
Der Mexikanische Hammerstrauch erreicht eine Höhe zwischen 75 Zentimeter und fünf Metern. Die wenigen, feinflaumigen Äste sind purpurn und mit durchsichtigen, einfachen oder minimal verästelten Härchen besetzt. Die Äste sind gebogen und erreichen Längen um 30 Zentimeter bis zu einem Meter. Die lanzettförmigen oder ovalen Laubblätter sind wechselständig angeordnet. Sie sind zwischen sieben und elfeinhalb Zentimeter lang und zweieinhalb bis fünfeinhalb Zentimeter breit. Zur Blüte hin sind die Blätter vermehrt reduziert. Die Blattoberseite ist insbesondere entlang der Adern mit einem halben Millimeter langen Härchen besetzt, in einigen Bereichen aber auch unbehaart. Die Unterseite der Blätter hingegen ist dichter behaart, wobei diese dort entlang der Blattaderung bis zu einem Millimeter lang werden können. Diese Züchtung wird aber nur ca 1m hoch.

Pflege:  Diese Pflanze gedeiht gut in einem fruchtbaren durchlässigen Boden. Sie liebt die volle Sonne. Der Strauch ist nicht winterhart. Ein ausreichender Winterschutz ist notwendig. Sonst ins Kalthaus stellen.


Mexikanische Hammerstrauch
GS16
Mexikanische Hammerstrauch


Mexikanische Hammerstrauch



Große Sträucher



Große
Sträucher



Pflanzenliste
Pflanzenliste

Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch


Startseite



HP
Menü



zurück