Logo


Logo



Polstersteinbrech NCC

Saxifraga 'Camyra'


Bild folgt

Bild folgt

Bild folgt


Sektion: Porophyllum
Eltern:  ?
Züchter:  ?

Beschreibung:   Dieser Steinbrech wurde wahrscheinlich 1930 von G. E. Welch in England gezüchtet. Als Elternteil kommt vielleicht S. anglica in Betracht. Da dies aber nicht nachweisbar oder bekannt ist, wird er in die Gruppe NCC eingegliedert.
Der Sax bildet leicht flache Rosetten aus elliptisch spitzen Blättern. Die Blätter sind hellgrün und kalkverkrustet. Im April erscheinen die ca 4cm langen belaubten hellroten Stiele. Am Ende bilden sich bis zu 3 graugelbe Schalenblüten aus. Es ist eine etwas seltenere Art, die nicht oft zu sehen ist. Die Blütenfarbe verblasst zum Ende der Blüte.
Genaueres über diese Sektion auf der Infoseite der Steinbrechs.
Pflege:   Wir pflanzen ihn an einen etwas absonnigen Platz hinter eine etwas größeren Stein, damit die Wurzel vor Hitze geschützt sind. Zur Vermehrung trennen wir die zur Blüte erscheinenden Tochterrosetten ab. Samenvermehrung bringt Bastarde hervor.

Seit 2015 habe ich auch noch eine Extraseite eingefügt. Da nicht alle Pflanzen im Freiland wachsen wollen, habe ich einen Teil dieser Pflanzen in Töpfe gesetzt. Diese Topfanlage wird von mir auf dieser Extraseite beschrieben. Für Gartenfreunde die sich dafür interessieren ist ein Besuch auf dieser Seite über Topfkulturen von Saxifragen zu empfehlen.
Seit 2016 habe ich mich entschlossen auch selbst einige Zuchtversuche zu starten. Über diese Arbeit werde ich in einem Zuchtbuch berichten. Einen ersten Eindruck kann man sich aber schon machen. Bitte besucht doch einmal diesen Bereich.


Bild folgt
Bild folgt


Bild folgt


Polstersteinbrechs 2010

Polstersteinbrechs
2010


Pflanzenliste
Pflanzenliste
Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch




Steingarten

Menü



zurück