Logo


Logo


Zweiblättrige Schattenblume

Maianthemum bifolium


Zweiblättrige Schattenblume

Zweiblättrige Schattenblume

Zweiblättrige Schattenblume



Beschreibung:  Die Zweiblättrige Schattenblume ist eine ausdauerende krautige Pflanze. Sie verbreitet sich unterirdisch durch Rizombildung. es entstehen dadurch regelrechte Nester. Es bilden sich kleiner und größere Blätter. An den größeren Blättern erscheinen dann ab Mai bis Juli die weißen Blütentrauben. Die Bätter sind sattgrün und genervt. Sie haben eine herzähnliche Form.

Pflege:  Die Zweiblättrige Schattenblume wächst in Laub- und Nadelwäldern sowie in Parks an schattigen, humusreichen und nicht zu trockenen Standorten. Wir sollten sie auch im Garten an einem schattigen feuchten Platz pflanzen. Sie ist keine reine Gartenpflanze, da sie keinen Schauwert hat. Die Blüten sind auch relativ klein und unscheinbar. Eine reine Liebhaberpflanze.


Zweiblättrige Schattenblume
Zweiblättrige Schattenblume


Zweiblättrige Schattenblume



Einzel
Pflanzen



Einzelpflanzen
Vorschau


Einzelpflanzen

Einzelpflanzen Vorschau



Pflanzenliste

Pflanzenliste




Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Steingarten
Menü



HP
Menü



zurück