Logo


Logo


Milchstern
Vogelmilch

Orinthogalum balansae


Milchstern / Vogelmilch

Milchstern / Vogelmilch

Milchstern / Vogelmilch


Beschreibung:  Die zu den Spargelgewächsen Asparagaceae zählende, ausdauernde, 10 bis 30 cm hohe Zwiebelpflanze hat 2 schmale leicht graugrüne Blätter die sich zum Ende hin verbreitern. Die breiten Köpfchen bilden 2-5 weiße, außen grüne Blüten aus. Als Standort bevorzugt der Dolden-Milchstern Wegränder, Weinberge und trockene bis frische Wiesen. Er wächst gerne auf lehmigen Böden. Er ist relativ selten, jedoch kommt er dort, wo er wächst, meist gehäuft vor.Diese Art, die ursprünglich im mediterranen Raum verbreitet war, ist inzwischen weiträumig eingebürgert und kommt nun bis ins südliche Mitteleuropa vor.
Höhe: 5-15, Breit: 5-8cm

Pflege:  Keine besondere Pflege erforderlich. Ein sonniger Standort ist vorteilhaft, da sonst die Blüten nicht voll geöffnet werden. (wichtig für Befruchtung) Selbstaussaat aus den zurückgebogenen waagerecht abstehenden keulenförmiger Fruchtkapseln. Die Zwiebel bilden 20-100 kugeligen Brutzwiebeln, die im ersten Jahr nicht austreiben. Die Zwiebel ist winterhart.


Milchstern / Vogelmilch
Milchstern / Vogelmilch


Milchstern / Vogelmilch



Einzel
Pflanzen



Einzelpflanzen
Vorschau


Einzelpflanzen

Einzelpflanzen Vorschau



Pflanzenliste

Pflanzenliste




Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Steingarten
Menü



HP
Menü



zurück