Logo


Logo


Haselwurz

Asarum europaeum


Haselwurz

Haselwurz

Haselwurz


Beschreibung:  (auszugsweise Wikipedia - siehe Quellverzeichniss)
Der Haselwurz zählt zur Familie der Osterluzeigewächse (Aristolochiaceae). Den Namen Haselwurz erhielt die Art, da sie oft unter Haselnussträuchern wächst. Der griechische Gattungsname Asarum bedeutet unverzweigt (asaron = zweiglos), den Artnamen europaeum erhielt diese Art, weil sie die einzige in Europa wachsende Art der Gattung Asarum ist.
Die Blüten stehen einzeln unmittelbar in Bodennähe und sind krugförmig, braunrot mit drei Zipfeln. Die Blütenhülle besteht aus drei verwachsenen, braunpurpurnen Perigonblättern. Sie riechen intensiv nach Pfeffer.

Pflege:  Als Standort werden Laubwälder und Gebüsche, Au- und Schluchtwälder auf vor allem kalkhaltigen, feuchten Böden bevorzugt. Wir pflanzen diese urige Pflanze an den Rand des Steingartens, unter Büsche, an einen halbschattigen Platz.



Haselwurz
Haselwurz


Haselwurz



Einzel
Pflanzen



Einzelpflanzen
Vorschau


Einzelpflanzen

Einzelpflanzen Vorschau



Pflanzenliste

Pflanzenliste




Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Steingarten
Menü



HP
Menü



zurück