Logo

Logo

Acker-Vergissmeinnicht

Myosotis arvensis



Myosotis arvensis

Myosotis arvensis

Myosotis arvensis





Beschreibung:  (auszugsweise Wikipedia-siehe Quellverweis)
Es stammt aus der Gattung ein-, zwei-, und mehrjähriger Stauden die wegen ihrer Blüten in fast jeden Garten einen Platz haben. Einige Arten sind auch für den Steingarten geeignet.
Das Acker-Vergissmeinnicht wächst meist als einjährige Pflanze, es kann auch als überwinternd einjährige oder als zweijährige Pflanze wachsen. Es ist krautig und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 40 cm.
Das leuchtend hellblau der Blüten ist ein Augenweide. Verwildert sehr und wird schnell zum Unkraut.
Es gibt aber auch Zuchtformen für den Garten mit größeren Blüten.

Pflege:  Die Pflanzen benötigen viel Sonne. Die Erde sollte durchlässig und leicht lehmig sein. Eine besondere Pflege ist nicht erforderlich. Vermehrung durch Selbstaussaat. Wird bei viel Regen stark von Mehltau befallen. Die Pflanze stirbt dadurch nach der Blüte ab.


Myosotis arvensis
Myosotis arvensis


Myosotis arvensis





Ein.- und Zweijährige Vorschau



Ein.- und
Zweijährige
Vorschau



Pflanzenliste
Pflanzenliste

Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Startseite



HP
Menü




zurück