Logo

Logo

Maiglöckchen

Convallaria majalis



Convallaria majalis

Convallaria majalis

Convallaria majalis





Beschreibung:  Langsamwachsende, sich durch Rhizombildung unterirdisch verbreitende Staude.Sie wird bis zu 20cm hoch. Sie hat schmalovale hellgrüne Blätter. Im Mai bilden sich Blütenähren mit kleinen, nickenden weißen Glockenblüten. Die Blüten duften stark. Es bilden sich anschließend rote Früchte.

( Die Pflanze ist in allen Teilen und den Früchten stark giftig )

Es gibt auch schon verschiedene Zuchtforme, die besser blühen als die Wildform.

Pflege:  Die Pflanze gedeiht im Halbschatten und im Schatten. Sie benötigt nährstoffreiche, humushaltige Erde. Vermehrung durch Teilung des Wurzelstockes im Herbst oder Frühjahr. Bei idealer Lage wuchert sie stark.


Convallaria majalis
Convallaria majalis


Convallaria majalis





Niedrige Stauden Vorschau



Niedrige
Stauden
Vorschau



Pflanzenliste
Pflanzenliste

Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Startseite



HP
Menü




zurück